RUHE GESCHICHTEN

 
LIGHT PROJECTION
vvvv
 
2017
 

DAUERAUSSTELLUNG: DIE ORDNUNG DER DINGE
ORTSSPEZIFISCHE KUNST IM ORDENSKLINIKUM LINZ BARMHERZIGE SCHWESTERN

ERÖFFNUNG: 14. NOVEMBER 2017


 

Ruhe Geschichten

Adaption von „Snow Wisdom“


Wörter fallen langsam wie Schnee - Wörter aus Licht, die Rastlose innehalten lassen und den traurigen Trost spenden. Lässt man sich in den endlosen Strom der Wörter fallen, kann man ihm seine geheimen Geschichten entlocken -Hintergrundrauschen und Ruhepol inmitten nervöser Geschäftigkeit. Die Geschichten die aufgefangen werden können, erzählen von inneren Reisen, schönen Momenten und Selbstreflektion. Sie werden jedoch von jeder Person anders gelesen und interpretiert. Die Betrachter_innen werden durch das unterschiedliche Erfassen und Zusammensetzen der Worte selbst zu Poet_innen. Licht als Medium der Leichtigkeit. Licht und Worte als Verbindung zwischen materieller und geistiger Welt. Schnee, um die sanfte und heilende Wirkung der Natur in den Raum zu holen. Durch sein bewegliches Lichtschauspiel verwandelt das Video bzw. Projektionsmapping die Wände in eine Umgebung, die man gerne zum meditativen Beobachten und Verweilen aufsucht.

Words falling gently like snow – words of light, inviting the restless to pause and offering consolation to the sad. Allowing oneself to slip into the endless stream of words reveals hidden stories – a calming yet mesmerizing place to rest amidst nervous business. The stories tell of inner journeys, moments of beauty and self-reflection. Every viewer projects their own memories on the words, and by individually recognizing and assembling the words to fragments of sentences, they become the poets of their own story. Light is used in the sense of light-ness. The calm of snow and the gentle embrace of nature are brought into the room. Through video and projection mapping, walls and surroundings become a space for meditative observation and rest.

AUSZUG AUS DEN 12 GESCHICHTEN: